Herbstbaumland

Man spürt ihn, man riecht ihn, man fühlt ihn, den Herbst.

Es wird kärger, kahler, kälter…

Foto 25.10.14 22 11 54

Bäume, Meer und Felsen auf Rügen.

Wurzeln, wie knorrige Finger und ein Wald, in dem man sich verlaufen möchte.

Stille.

Nur der Wind zieht und zerrt und faucht. Und die Ostsee rauscht.

Und dann öffnet sich zwischen den Stämmen der Blick…

Foto 25.10.14 21 47 57

Foto 25.10.14 21 52 19

Foto 25.10.14 21 49 58

Foto 25.10.14 22 31 43

4 Kommentare zu „Herbstbaumland

    1. Du bist ein aufmerksamer Beobachter.
      Ich habe eine ganze Weile vor diesen meinen Bildern gesessen und über deine Worte nachgedacht.
      Ja, vielleicht kann man da soetwas wie eine Richtung erahnen. Aus dem Rückblick heraus. Sehr spannnend.
      Heute sind meine Bilder wieder anders als damals. Wer weiß, wie sie nächstes Jahr aussehen?

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.