Nachtbahn

Nachts sieht die Welt überall anders aus.

Foto 18.01.15 11 02 48

Auch unter der Erde, obwohl es dort doch meistens dunkel ist.

Aber ist da nicht dennoch ein Unterschied?

Gedanken fühlen sich nachts auch anders an als tagsüber.

Müder.

Unklarer.

Verschwommener.

Verworrener.

Doppelt und dreifach hin und her geworfen und von anderen Dingen überlagert.

Foto 18.01.15 11 01 40

Foto 18.01.15 11 04 07

Foto 18.01.15 10 58 56

Foto 18.01.15 11 00 24

Foto 18.01.15 11 05 36

Ist gut, wenn man irgendwann aussteigt: aus der Bahn wie aus den Nachtgedanken.

8 Kommentare zu „Nachtbahn

    1. 😉 Ja, ist schon eine besondere Stimmung nachts in der (Hamburger) Bahn, abgesehen von der eigenen, die man da noch jeweils mit rein trägt.
      Nicht immer nur gemütlich, so als Frau, aber definitiv sehr speziell.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s