Aus der Nähe betrachtet …

P1020188

… sehen die Dinge anders aus.

Es mag ja oftmals sinnvoll sein, die Dinge des Lebens mit Abstand zu betrachten.

Doch in der Nähe versteckt sich eine so wundervoll intensive Schönheit.

P1020189

P1020200

P1020115

P1020196

P1020174

P1020059

Empfehlen möchte ich an dieser Stelle den aktuellen Post auf Dosenkunst,

weil er so schön zu meinem Thema passt und die ‚Gegenthese‘ großartig untermauert:

Nur weil ich mit der Nase an einen schwarzen Punkt stoße,

erkenne ich noch lange nicht den Marienkäfer.

15 comments on “Aus der Nähe betrachtet …

  1. Wie wäre es mit Handtaschen aus Elefanten? Oder mache ich mich da unbeliebt? 🙂
    Die Bilder sind schön zusammengestellt. Nähe und Strukturen mag ich sehr gerne. Und endlich sieht ma auch bei dir ein wenig Food-Fotografie. Das hat noch gefehlt. 😉 Und Merci für den Link.

    Gefällt 2 Personen

    • 1.) ;-D zu dem innovativen Handtaschenvorschlag sag ich jetzt mal lieber nichts …
      2.) Ansonsten vielen Dank!!
      3.) Ich schätze, so wahnsinnig viel Foodkram wirst du auf meinem Blog auch in Zukunft nicht finden, das ist irgendwie nicht so wirklich mein Ding ;-), aber wer weiß, wohin ich noch komme …
      4.) Und ein ‚Gerne‘ für den Link: dein Post gestern passte einfach so perfekt. ;-), hat mich quasi zu meiner ursprünglich schon vorhandenen Idee zusätzlich inspiriert …
      Abendgruß aus dem Norden

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s