Träume

P1040477

Nicht immer gelingt es, die Träume derer, die vor uns träumten, weiter zu träumen.

Jeder träumt seinen eigenen Traum.

Manchmal träumen zwei auch einen ähnlichen Traum.

Dennoch bleiben es meist verschiedene, individuelle Träume.

Träume steigen auf, beflügeln, fliegen, lassen nach vorne schauen und nach oben,

in die Zukunft und dahin, wo alles noch besser sein könnte.

Träume sind eine wunderbare Sache.

Manche zerplatzen auch. Manchmal sehr bitter.

Trotzdem würde ich niemals aufhören wollen zu träumen.

Und mir wünschen, meine Träume mit zu nehmen, egal wohin ich gehe …

im Notfall in Taschen, Koffern oder Containern.

Denn vieles geschieht, weil ein Traum vorausgeht.

P1040475

P1040473

P1040472

P1040476

P1040471

Dieses wunderschöne neue Mural von Herakut, was seit einigen Tagen am St. Pauli-Stadion am Millerntor von der Mauer strahlt, hat mich berührt und meine Gedanken beflügelt.

Ein sehr schöner Moment.

Wieder einmal ein Tipp von Jörg (Dosenkunst), der sich ausgesprochen gelohnt hat.

Vielen Dank!! 😉

*

24 comments on “Träume

  1. Du Schlawiner, da hast du mich wiedermal bekommen. Ich habe es mir angewohnt deine Post langsam nach unten zu scrollen, das erste Bild geshen, den Text Zeile für Zeile gelesen und mir so meine Gedanken gemacht. Beziehung, Flüchtlinge, Hamburger Hafen, Tor in die Welt. Dann taucht das erste Herakut Bild auf, alle über den Haufen geworfen, oder nicht. Und dann der alte Mann der so schelmisch lächeln. Das bist dann du gewesen…. Die allerliebsten Grüße und danke für den wunderschönen Post.

    Gefällt mir

    • 😀 Ach, dieser Kommentar ist die Krönung, herrlich!! 😉
      Danke dir dafür!!
      Naja, dieser Post ist ja auch gewissermassen ein kleines Geschenk an dich, gell? Schließlich hätte ich ohne dich noch gefühlte Ewigkeiten gebraucht, bis ich den Herakut gefunden hätte, denn WENN ich mal am Pauli-Stadion vorbei komme oder fahre, dann meistens von der anderen Seite und da sieht man es definitiv nicht!!!!
      Und du dürftest inzwischen wissen, dass es mir echt Spaß macht, Erwartungen zu schüren, die dann PUFFZ in etwas anderes verwandelt werden (müssen)! 😉 Und dann lächel ich sehr gerne schelmisch aus dem Off …
      Liebe Morgensonnengrüße aus dem Norden …

      Gefällt 1 Person

    • 😉 Vielen Dank dir. Freut mich, dass die Kombination gut zusammen zu passen scheint. Ich hatte beim Betrachten dieses großartigen Murals einfach einen Berg Assoziationen im Kopf. Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s