Up in the air

P1040678

Ab in den Himmel, anderswo hin, weit weg, ganz weit weg.

Koffer, Koffer, Menschen, Menschen, Menschen, nochmal Koffer.

Einer nach dem anderen. Einladen, ausladen.

Arbeit, soviel Arbeit, ein Ameisenhaufen, sekundengenau getaktet.

Einer weg, einer kommt, einer wartet: Nächster sein.

Abschied, Adieu, Abflug, Landung, Ankunft, Willkommen.

Lärm, Wind, Laut, Wehen, Düsen, Flügel, Kerosindunst.

Und die Ferne, irgendwo da draußen ist Woanders.

Diesmal: andere, nicht ich. Nächstes Mal: wieder andere, nicht ich.

Aber beim übernächsten Mal: vielleicht ja auch mal ich…

Stattdessen Eindrücke aufschnappen. Ich. Wie immer.

P1040688

P1040672

P1040691

P1040673

P1040686

P1040684

P1040709

P1040710

*

7 comments on “Up in the air

  1. Schöne Serie, tolle Detailaufnahmen, sehr nah. Solche Strukturen wie im vorletzten Bild mag ich besonders gerne. Als Tourist auf dem Flughafen oder hast du da Connections? Außerdem schwingt so ein bisserl „Wunsch nach Ferne“ mit? Kein Urlaub in diesem Sommer?

    Gefällt mir

    • Danke für das Kompliment, Jörg.
      Detail und Nah mag ich ja und es freut mich, wenn es dann gut inszeniert rüberkommt.
      Ach und ja, mein Fernweh 😉 Schwingt schon mit, gell? Bekomme ich grundsätzlich am Flughafen, vor allem, wenn ich nur begleiten und dann winken darf. Ich würde dann am liebsten auch in irgendeinen Flieger einsteigen.
      Ich wollte immer viel reisen, es kam irgendwie oft anders bis jetzt, aber das Leben ist ja noch nicht zu Ende …
      Aber es zieht mich schon. Stimmt.
      Und ja, doch, es gibt Urlaub diesen Sommer, mal hier mal da und nicht so weit weg. 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s