Draußen vor dem Dom

17 Kommentare zu „Draußen vor dem Dom

  1. Obwohl schwarz-weiß bekomme ich ganz sommerliche Gefühle und möchte wieder unterwegs sein! Schöne Bilder, ganz ruhig, von innen heraus ruhig. Und mein Lieblingsbild ist das mit den Wasser speienden Fischen! Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    1. Danke, meine Liebe. Ich stelle immer wieder fest, dass zwar Schwarz-weiß manchmal der eigentlichen Stimmung zu wiedersprechen scheint, sie dann stattdessen gerade wegen dieses scheinbaren Widerspruchs stark unterstützt. Und es freut mich sehr, dass du sommerliche Gefühle bekommst durch meine Bilder!!! Und das Bild mit den Fischen mag ich auch besonders gerne! Tropfen versprechen auch Abkühlung … 😉 Liebe Grüße zurück, meine Liebe!

      Gefällt 1 Person

    1. 😉 Wie lustig mal wieder, denn dieses Bild habe ich gar nicht gepostet!!!
      Das hatte ich doch neulich schon einmal! Ich hatte das Bild einmal kurz als erstes Bild angedacht und in meinen Entwurf gesetzt, dann aber wieder heraus genommen, weil mir ein anderes besser gefiel. WordPress lässt es dann in manchen Readerformaten trotzdem erscheinen …. zauber zauber! 😀 Freut mich aber trotzdem, dass es dir gefällt: Sonne ist irgendwie immer schön, oder? LG

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, es erscheint auch nur im Reader auf meinem Smartphone… Ich war am Laptop dann etwas überrascht, dass es gar nicht da war:))) So kam ich in einen Extra-Genuss:)). Ja, Sonne ist immer toll!!! Liebe Grüße!!

        Gefällt mir

      2. 😀 hihi, das bist du ja auch manchmal, meine Liebe. Und ansonsten nehme ich an, WordPress wird das gerne für mich weiter übernehmen …. 😉 (Ich überlege mir nur jetzt immer sehr genau, welche Bilder ich testweise in die Vorschau packe, bevor ich sie wieder rausnehme :D)

        Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne Photos! Den Blick auf Details und dazu schwarz-weiß, was sowieso kontrastreich und spannend ist. Gefallen mir alle sehr gut, tolle Serie! 😉

    Gefällt mir

    1. Lieben Dank dir! Das freut mich 😉 Das hatten wir ja schon einmal, Schwarzweiß unterstützt manchmal durch die Reduktion auf das Farblose bestimmte Stimmungen sehr stark, obwohl es sich zu widersprechen scheint … und Details mag ich ja ohnehin sehr gerne.

      Gefällt 1 Person

    1. 😉 Danke dir. Ich lerne Schwarz/Weiß gerade extrem zu schätzen, weil die farbliche Reduktion die Wirkung erstaunlich verstärkt, selbst wenn ich kurz denke, dass ich die Farben gar nicht vorenthalten sollte… aber nee, so ist es besser. Und das stimmt: zu sehen und einzufangen gibt es immer und überall etwas! Sehr spannend.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s