Paleicas Magic Letters: S – wie – schwarzweiß

P1060166

Regenrose im September

P1060150

Triefender Tisch

P1060134

Diamanten im Netz

P1060162

Greisenfinger

P1060171

Fliegenfangen am Abgrund

P1060192

Überfluss

P1060155

Einfach nass

P1060240

Regen kommt von oben

*

Neues Blogjahr, neues Glück:

bisher habe ich mich aus allen Projekten weitestgehend heraus gehalten,

aber bei Paleicas Magic Letters zuckte es mir schon manchmal in den Fingern …

Und diesmal haben meine Finger so sehr gezuckt, dass sie den Auslöser getroffen haben.

Ich mag einfach schwarzweiße Fotografien.

Mein Dank für diese Anregung geht also an Paleica!!!

*

26 comments on “Paleicas Magic Letters: S – wie – schwarzweiß

  1. Sehr schöne s/w Eindrücke. Ich mag vor allem das letzte, das zweite und das dritte. Wobei auch alle anderen zurecht im Beitrag auftauchen 😉 Ich mag Deine Kontraste und die jeweiligen Blickwinkel. Das kommt vor allem beim letzten Bild sehr schön zur Geltung… Super!

    Gefällt mir

  2. Ganz besonders regenpoetisch finde ich das vorletzte Foto „Einfach nass“. Toll, wie Du da die Wasserkringel „erwischt“ hast.
    Immer wenn ich diesen Vorgang der Regentropfenwasserringe in Pfützen beobachten kann, bin ich begeistert.
    Regentropfige Grüße von Ulrike 🙂

    Gefällt 1 Person

      • Hahaha, wem nicht!
        Doch denke nach diesem langen, furchtbar heißen und trockenen Sommer bei uns im wilden Süden derzeit nicht mehr egoistisch an weitere Sonnenstrahlen für mich sondern an den notwendigen Regen für Wald Wiesen und Felder…
        Liebe Abendgrüße vom Lu

        Gefällt mir

      • Ich gebe zu: ich hoffe eigentlich meistens auf wunderbar warme Sonnenstrahlen und helles, warmes Licht.
        Sehr kurzsichtig und sehr egoistisch. 😀
        Mein Maß an Sonnenbedürfnis ist selten voll, aber vielleicht liegt das auch einfach an meinem Standort, der Norden ist damit ja nicht so ausgestattet wie der Süden. Aber mein Kurzaufenthalt im Süden diesen Sommer hat immerhin zu dem Gefühl, einmal entspannt durchgewärmt worden zu sein, beigetragen. 😉
        Und das frühe Herbstlicht mit seinen langsam bunter werdenden Farben und dem Frühnebel über der Elbe ist ja auch nicht zu verachten …. Schönen Tag dir!

        Gefällt mir

      • Dankeschön, genauso sehe ich das auch 🙂

        Aber du hast recht, ich vergesse immer, dass wir hier doch oft mehr Sonnenschein und Hitze im wilden Süden abbekommen als ihr, in und um die Hafenweltstadt HH herum…

        Dir auch einen schönen Tag wünsche,
        liebe Herbstsonnengrüße vom Lu

        Gefällt 1 Person

  3. mein dank für diese serie geht an dich, liebe andrea. jedes einzelne bild begeistert mich und wasser/tropfen in serie lassen meine herzaugen sowieso immer höher schlagen. wie schön, dass du mitgemacht hast!

    Gefällt mir

    • Lieben Dank und einen herbstlichen Morgengruß an dich!! Es freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Ich war auch ganz angetan von den Ergebnissen, denn ich hatte ein paar Einstellungen ausprobiert, die ich vorher so noch nicht bewusst eingesetzt hatte. Ich lern ja gerade dauernd was dazu 😀 Dass das dann tatsächlich gleich in gewissem Sinne sogar ganz psoitiv war, ist natürlich ein großer Ansporn!! Und danke für den Impuls, lustig, wenn irgendwann so ein Punkt kommt, an dem es ‚klick‘ macht und funzt. Und man loslegt!! Das ist klasse! 😉

      Gefällt 1 Person

      • das stimmt 🙂 und schön, wenn ich dafür „verantwortlich“ war 🙂 solltest du mal wieder lust haben, freu ich mich, wenn du es nochmal klick machen lässt. das nächste thema könnte – im vertrauen gesprochen – auch etwas für dich sein 😉

        Gefällt mir

      • 😀 oh, du willst mich neugierig machen!!! Ich bin gespannt!!
        Na, wer weiß, vielleicht ist der Funke ja übergesprungen. Ich habe mir ja vorgenommen, nichts mehr zu tun, nur weil ich aus irgendwelchen Gründen denke, es tun zu ‚müssen‘, nur weil ich einmal damit angefangen habe, sondern (so weit das möglich ist, versteht sich) nur aus einem eigenen inneren Impuls heraus. Manchmal dauert das, bis der kommt 😀 Also, nicht in dem Sinne, in Tiefphasen gleich alles über Bord zu werfen, aber darum, besser zu lauschen auf meine innere Stimme oder den inneren Impuls. Ich finde, ich mache zu viel aus reiner Gewohnheit. Das darf sich in manchen Bereichen gern mal ändern.
        Aber wer weiß, vielleicht impulst es ja bei deinem nächsten Wort wieder!! Kann gut sein, denn es hat mir echt Spaß gemacht, dein Thema, meine Idee zu verfolgen. Na, schaun mer mal 😉

        Gefällt mir

      • ich glaub ich versteh gut was du meinst und bin sicher, dass das der richtige weg ist!
        ja, ich wollte dich neugierig machen 🙂 ich freu mich immer selber, wenn ich ein schönes thema für den buchstauben gefunden hab und bin ganz zappelig, weil ich ja nichts verraten darf 😀

        Gefällt mir

      • 😀 Himmel wie hältst du das bloss durch???
        Andererseits, eigentlich ist das ein total gutes Projekt, denn alle paar Wochen kannst du gespannt sein, man freut sich darauf, die anderen zu überraschen und zum Aktivismus zu animieren. Toll!! Das hält so eine gewisse latente Spannung.
        So wie ich eigentlich Geburtstagsgeschenke lieber verpackt lassen möchte, einfach weil der Moment so schön ist, bevor ich weiß was drin ist. Oder der Moment, wo ich anderen etwas überreiche!! So’n kleiner Moment ist das!! Sehr schön!! 😉

        Gefällt mir

      • schlecht 😉 aber ich bin es ja schon von den letzten projekten gewöhnt. mit dem facebook themenraten war es besser, aber das geht halt jetzt auch nicht mehr.

        ja du sagst es. ich würde es auch nicht so machen wollen, dass es alle schon vorher wissen. ich mochte das an den themen immer so gern, das überrascht werden.

        Gefällt mir

  4. Cool!! Da haut die Andrea mal eben ’ne Hammerserie raus mit einem Knaller nach dem anderen. Es ist schon echt irre, wie du es hinbekommst aus einem Detail einen solchen Protagonisten zu machen. Vor allem nicht überzeichnet, sondern dezent und gefühlvoll in Szene gesetzt. Das ist wahrlich echt inspirierend auch mal Details zu knipsen.
    LG, Markus

    Gefällt mir

    • 😄 danke!!!
      Dabei war das eigentlich eher so eine Versuchsreihe. Aber ich bin auch ganz zufrieden mit dem, was da entstanden ist. Ich liebe es echt, Details zu finden und zu fotografieren.
      Wenn die Rückmeldung dann noch so positiv ist, spornt mich das natürlich erst recht an ….
      LG, Andrea

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s