14 comments on “Schneereste

  1. Mich begeistert echt deine Vielfalt mit der du ein Thema verwandelst. Es macht echt Spaß zu schauen und zu entdecken, wie sich ein Winter so diffus gezeichnet, den Formen getreu, Spuren hinterlassend, spitz in alle Richtungen, schräg auf Abwegen, warm bedeckt, scharf gerundet und Blätter projizierend darstellen lässt… …mehr nicht

    Gefällt mir

    • Danke, Markus. Das klingt irgendwie gut, wenn ich das lese 😉
      Eigentlich sammle ich nur, was ich so sehe und was für mein Empfinden dazu beiträgt, dass sich die Situation/der Moment/die Atmosphäre so zeigt, wie ich sie wahrnehme. Es sind diese vielen Kleinigkeiten und Facetten und es gäbe immer noch so viel mehr …

      Gefällt mir

  2. Foto 1, 2 und das letzte sind in meinen Augen herausragend. Wunderschön wie Du da mit dem Blickwinkel und der Perspektive arbeitest. Durch die S/W Umsetzung wirkt es mindestens doppelt so intensiv. Ein großartiger Abschluß des Winters der hoffentlich ganz bald in den Frühling übergeht (und ich bin sicher Du wirst uns auch im Frühling mit tollen Bilderserien beglücken ;-))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s