Silhouettes

Formen & Figuren 1

Herzversuch

Formen & Figuren 4

Türwächter

Formen & Figuren 5

Foto-Shooting

Formen & Figuren 7

Verschwörer

Formen & Figuren 6

Denker

Formen & Figuren 9

Strandläufer

Formen & Figuren 2

Wirrköpfe

Formen & Figuren 3

Marionetten-Burg

***

Mein Beitrag zu Paleica: 12 Magische Mottos

im März:

Formen & Figuren

***

22 Kommentare zu „Silhouettes

  1. ..wie süß, der Herzversuch! 🙂 Sieht aber aus wie ein sehr cooler Schmetterling… …oder so’n kleiner Bat Man. Die Wirrköpfe sind auch super Klasse. Die haben alle was sehr individuelles, ja fast sogar einen Charakter. Als ob sie irgendwo unbeobachtet in den Dünen spielen und du hast sie heimlich erwischt.
    Jau, Strandläufer! 🙂 War das am Weltpärchen-Tag?!!!
    LG, Markus

    Gefällt mir

    1. ;D der Schmetterling hat allerdings geknautschte Flügel, würd ich sagen. Aber wir üben noch an der Entfaltung. Ich fand cool, Herzen sind schließlich nicht wirklich so mein Ding.
      Und Bat Man…. (rrrrgghh, hast du schon gesehen, dass Superman UND Bat Man in EINEM Film ZUSAMMEN spielen??? Das geht überhaupt nicht. Verzerrt mein ganzes Weltbild, das waren die (wohlgemerkt getrennt arbeitenden) Helden meiner frühen Jugend!!!! Ich halte echt nix von Fusionen, ehrlich. Grrr… ;D)
      Weltpärchentag??? Ach so, weil das alles so Zweier-Teams sind, die da wandeln?? ;D Nee, ich hab denen gesagt, wenn sie schon durch mein Bild rennen müssen, dann bitte in Formation aufstellen, immer schön zwei zusammen, am besten an die Hand nehmen. Damit das seine Ordnung hat. Und zu meinem Herzversuch passt 😉
      Schmunzelige Grüße

      Gefällt mir

      1. Ich kriege das mit dem Herzchen auch nicht hin. Habe dann mal angefangen auf Fotos einen vollkommen sinnfreien Kreis mit den Fingern beider Haende zu formen. Sieht so geil bescheuert aus. Schon dutzende male gemacht. Was mich nur ernsthaft wunder ist, dass mich noch NIE jemand angesprochen habe was das den heissen soll. Kannst mal sehen wie abgestumpft man durch die ganze Selfie Scheisse geworden ist. Nu, jede Epoche hat wohl seine Macken. Mein Bruder hat zu Ostern hunderte alte Dias von uns von frueher eingescannt. Oppa und Omma haben da immer so steif neben jedem Blumenbeet posiert. War wohl so’ne Regel. Blumenbeet: daneben stellen, nicht lachen, Klick. Und auf den Tischen in den Wohnungen stand immer ne Flascher Brauner (Maria, Asbach..). Hab mich echt ueber die Fotos gefreut.
        Ist leider voll an mir voruebergegangen. Mein Kumpel Breiti hat alle Bat Man Comix gehabt. Superman auch. Vom optischen fand ich Bat Man cooler. Habe auch erst Jahre spaeter erfahren um was es da so ungefaehr geht.
        Da hast du dann ja mal so richtig schoen den Strand gerockt. „..hey, fuer meine Choreo brauche ich noch ein Gay Paerchen… ….gib du mal deine Frau ab und stell sie zu der da.. und jetzt alle voll romantisch… Aektschn!“
        Doppel-Schmunzel-Gruesse zurueck!

        Gefällt mir

      2. Hast du irgendwo Bilder gepostet, auf denen du versuchst, parallel zum Fotografieren mit beiden Händen einen Kreis zu machen?? Und womit drückst du den Klick-Knopf??? Den Fernauslöser im Mund?? ;D Kein Wunder, dass die Kreise nix werden, hört sich umentspannt an.
        Hihi…. ich bin sowas von KEIN Herzchen-Fan, aber das mussten wir mal ausprobieren. Meine Große hat sich angeboten, ich dachte, das wäre leichter, diese Form mit den Fingern zu formen.
        🙂 vielleicht ist die Welt einfach überfüttert mit Bildern, dass die wenigsten noch fragen, was das soll. Aber ernsthaftes Hinterfragen ist eh nicht so verbreitet, oder? Es sei denn, man möchte das Gegenüber verunsichern, das gibts schon öfter. Vielleicht denken die Leute sich einfach ihren Teil und gehen davon aus, dass deine Fingerkreise wie so eine nette Macke wieder verschwinden irgendwann.
        ‚Weisst du noch damals, als dein Onkel diesen Tick hatte, überall Kreise aus seinen Fingern zu fotografieren??? DAS waren noch Zeiten!!!‘ ;D
        Oh ja, alte Bilder einscannen ist eine Menge Arbeit. Hat mein Vater lange auch gemacht, dadurch sind einige alte Bilder quasi gerettet worden. Diese Blumenbeet-Bilder kenne ich auch. Aber auch Familie bei ganz frühen Familienfeiern und holla, da stand so einiges auf den Tischen und die Bilder waren recht vernebelt 😀 Schon lustig, meine Familie kam mir immer so anständig vor 😉
        Sind schöne Erinnerungen.

        Und ;D, so mach ich das immer mir meinen Ob- und Subjekten, wenn ich sie fotografieren will. Sei froh, dass du nicht immer an mir vorbei musst, wenn du mal raus gehst, da wirste sofort irgendwo an einen Platz und in eine Position geschoben und dann klick!! So isses…

        Gefällt mir

      3. Kaum spricht man drüber… Hammer! Schau mal bei http://www.n-tv.de was aus Merkels Raute geworden ist. Rate mal.

        Nee, das geht doch heutzutage per Voice Control. Ich muss einfach nur sagen: Fingerkreis ! …und schon Formen die Finger einen Kreis und der Auslöser aus. Gibt es auch als App.

        Witzig, ich hab auch immer gedacht meine Familie ist anständig. 😄 ..und was kommt heute zu Tage: jede Menge Schnaps, Likörchen und Oppa’s dicke Handelsgold Zigarren. Tsssss

        Gefällt mir

      4. ;D, so nehmen einem die nostalgischen Bilder gleich nochmal die hübschen Illusionen 😉
        Meinst du dieses etwas angespannte Gesicht, was Angie auf dem einen Foto hatte??? Sonst hab ich nichts gefunden, was irgendwie mit ihrer Raute in Zusammenhang stehen könnte??? 🙂
        Sonnige Grüße an den topmodernen Fingerkreis-Fotografen 😉

        Gefällt mir

      5. …DIE brauch erst gar nicht mehr anrufen.

        „Angie, Angie
        When will those clouds all disappear
        Angie, Angie
        Where will it lead us from here

        With your Raute.. ..hashtag.. ..what’s that thing
        And tried to make a finger-ring
        You can’t say we’re satisfied
        Angie, Angie
        You can’t say we never tried“

        Gefällt mir

      6. 😂😂😚 Was für ein geiles Kompliment! Danke! Werde mich bei Arbeitsagentur sofort drum kümmern, wenn ich zurück bin. Ich glaube das Büro dafür ist auf dem gleichen Flur, wo man sich auch für eine Stelle als Bundeskanzlerin, Rockstar, Lichtgestalt, It-Girl, Überflieger, Galopper des Jahres, Oscar, Elvis, Kopfballungeheuer, Elfmetertöter, Starschnitt und Herr Lehmann bewerben. Man muss halt nur dran glauben. Die Menschen, die diese Jobs vermitteln sind ja auch irgendwie an ihren Job gekommen.

        Ich schreibe dir ne Karte, wenn es klappt. 👻👻👻

        Gefällt mir

  2. Strandläufer und Wirrköpfe, meine absoluten Favoriten. In gewohnt genialer Art und Weise zeigst Du hier mal wieder eine tolle Fotoserie. Wir haben uns ja schon des Öfteren drüber unterhalten 😉 Einfach super, mach bitte weiter so 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s