26 comments on “Feets

  1. Echt schöne Homage an die Füße. Egal ob fünf Zehen, vier Zehen… …die Füße kommen hier endlich mal zur Ruhe (die menschlichen zumindest). Schön auch das genau EIN Satz bei deiner Serie reicht, um uns auf die Reise zu schicken. Normalerweise finde ich Füße eher neutral. Du schaffst es aber durch deine Vielfalt an Ausdruck und Technik sie ins richtige Licht zu rücken. Sie nehmen jeweils ihre eigene entspannte Pose ein. Ganz groß finde ich: die Füße im Gras, die Bank und das Walross.
    Schön auch (ich weiß ja nicht wer dran glauben musste 😀) , dass die Menschen es zugelassen haben. Zeugt von Vertauen, da es ja auch was intimes hat. Super Serie, Andrea!!! Tolle Arbeit, technisch wie auch ästhetisch. Alles sehr natürlich!!!

    Fuß-Gruß, 😀 Markus

    Gefällt mir

    • 😉 Danke!!
      Stimmt, diese hier befinden sich alle irgendwie in einem entspannten Zustand. Ich finde Füße eher seltsam und nur manche wirklich schön. Aber es gibt eben auch schöne und ich fand, es ist eigentlich angemessen, zu würdigen, was die an unserem Körper alles leisten. Viel zu selten gönnt man ihnen Ruhe und Entspannung, die sich ja auf den ganzen Körper überträgt.
      Die besten Füße sind eigentlich Kinderfüsse 😉🐾
      Und stimmt, intime Kiste, aber bei diesen Exemplaren hier war das mit dem Vertrauen kein Problem 😊
      Freut mich, dass diese kleine Sammlung dir gefällt!
      Knicks, Andrea

      Gefällt 1 Person

      • Wollte dich schon necken und fragen, ob du es nicht super populistisch findest so mal zufällig genau einen Tag vor Beginn der FUSSball-Europoameisterschaft so ein Ding rauszuhauen. 😜 …aber dafür ist dein schöner Beitrag einfach zu gut und zu sensibel.
        Klar, gar nicht genug gewürdigt von mir: die Kinderfüsse! Toll. Finde ich übrigens auch. Kinderfüsse sind eigentlich immer schön. – Ich denke das so ziemlich jedes Körperteil an einem Menschen einen sehr besonderen Reiz haben kann. Aber Füße??? Jucken mich echt nicht.

        Trotzdem sehr schön, dass sie hier gewürdigt werden und ein Denkmal bekommen.

        Hochachtungsvoll

        Ihr
        M. Deichmann

        Gefällt mir

      • 😄 auf den Zusammenhang wäre ich gar nicht so schnell gekommen …
        Du, wie gesagt, auch nicht meine Favoriten, aber nun ja…
        Und interessant: denkt man an Füße, denkt man gleich an Schuhe. 😉 Gell, Mr. Deichmann? Darin kann man sie dann gleich hübsch (oder weniger hübsch, je nachdem) verstecken.
        Brich dir nicht die Füße beim Nachspielen des Eröffnungsspiels im Sand!! Good luck, Andrea

        Gefällt mir

      • Ich glaube im nächsten Leben möchte ich echt kein Fuß sein. Man spricht kaum gut über sie, packt sie ein und versteckt sie, macht sich lustig über sie (Pillefüsse, Quadratlatschen, Stinkefüsse), stößt sie an Türkanten, latscht in Dornen, lässt sie unter der Bettdecke hervorbaumeln, hält sie testend in kalte Gewässer um die Temperatur zu prüfen, schleudert sie mit voller Wucht gegen Bälle… …nur Andrea würdigt sie durch eine Serie. Respekt!

        Gefällt mir

      • Jahrelang auf den Fahndungslisten diverser internationaler Fussfetischisten… äh… terroristenverfolgungsorganisationen. Unter den Tisch abgetaucht.
        Unauffindbar. 👻

        Gefällt mir

  2. Diesmal sind es die Bilder 3, 4 und 5 die mich besonders begeistern. Und wie so oft möcht ich wieder mal wissen wer dahinter steckt 😉 Schön finde ich, dass die Bilder alle ohne Schuhe, oder barfuß entstanden sind. Ich hasse Schuhe in denen ich mich eingeengt fühle. Aber Mai bis Oktober gibts bei mir nur Flip Flops ;-)) Im Ernst, mal wieder eine tolle Serie. Wär total spannend einzelne Collagen aus den einzelnen Details zu mischen und zu präsentieren… Stell ich mir genial vor 😉 Aber das nur am Rande, genieß den restlichen Tag!!
    lg

    Gefällt mir

    • 😄😄 wusste ich, dass das deine Neugier anstachelt! Ätsch 😉
      Oh, das geht mir genauso: im Sommer nur Flipflops oder Chucks!!! Und wehe, wenn es dann wieder kälter wird ….
      Vielen Dank!! Freut mich. Was meinst du mit ‚einzelne Collagen aus Details‘ genau??
      Mach ich! 😎

      Gefällt mir

      • Haha, Du Fiesling ;-))) Witzig, Chucks sind die einzigen Schuhe neben den Flip Flops die ich besitze… 😉 Na, Du hast doch jetzt schon Haare, Augen, Füße und Hände, das wär doch spannend, jeweils 2 Körperteile von unterschiedlichen Personen auf jeweils eine Collage zu packen. Zumindest stell ich mir das spannend vor… Aber vllt täuscht mich da auch der momentane Drang nach Feierabend 😉

        Gefällt mir

      • Und was trägst du im Winter? Also, gibts doch bei euch im Süden auch, oder? 😉
        Ach, ich liebe die Dinger, alle beide. Aber ich gebe zu, ich hab noch andere. Und nicht gerade wenige ;D
        Aber ich darf das, ich bin eine Frau. ;D
        Hmm… ja, keine schlechte Idee, ich versteh deine Collagen jetzt.
        Selbst wenn du vielleicht einen vernebelten ‚Ichwillnachhauseblick‘ hattest, kann ich mir das in entspannter Haltung auch ganz gut vorstellen.
        Mal gucken, was noch so geht 😉

        Gefällt mir

  3. Eine sehr schöne Ergänzung zu den Händen :))… Irgendwie sind viele ja häufig ein bisschen genant, wenn’s um die Füße geht. Ich nicht ausgeschlossen :). Dabei hätten sie viel mehr Ehre und Anerkennung verdient!! Liebe Grüße, Wanja

    Gefällt mir

    • 🙂 stimmt offenbar. Alle hier so: Füße – aha. Ja, schön ;D
      Ich finde Für durchaus auch speziell. Aber ich finde, sie haben auch mal Rampenlicht verdient. Und warum immer nur Schuhe kaufen, das wollen wir ja immer alle ;D … nix da, runter mit den Dingern und diejenigen mal angucken, die soviel für uns tun!!! 😉
      Danke Wanja, ja, mir gings irgendwie auch darum, das Ganze nochmal abzurunden. Bauchnäbel wird’s allerdings nicht mehr geben … denke ich. 😉 Schöne Abendgrüße, Andrea

      Gefällt 1 Person

  4. Ich muss leider gestehen, das ich mit Füßen (auch den Süßen) wenig anfangen kann, die Bilderserie gefällt mir aber. Und gespannt bin ich natürlich auch auf weitere Bilderserien, gerade Baunäbel fände ich sehr interessant. Oder Nasen, Ohren, Finger in Nasen? Wenn es denn 2 Körperteile sein sollen. Von mir aus auch fremde Finger in Nasen (um dem kunographen einen Gefallen zu tun). 😉
    Und aufgefallen ist mir der durchdringende Blick ganz oben auf der Seite, passt zum Untertitel „Blickblock“. 😉 …. Hattest du schon Augen?

    Gefällt mir

    • 😄 zu mindestens einer Sache (außer nettes Lob zu bekommen) war dieser Beitrag noch nutze: ich weiß jetzt, dass sich unter meinen fleißigen Kommentatoren kein Fussfetischist befindet 😉
      Schön, wenn die Serie dir dennoch gefällt. Auch wenn ich den letzten Zombie, den ich getroffen habe, nicht überreden konnte, mir seine Füße zu zeigen, damit ich sie für dich in den Beitrag stellen kann…
      Ja, Augen hatte ich schon (https://jetamele.wordpress.com/2016/05/17/eyes/#more-4511), fremde Finger in Nasen finde ich eine super Idee 😄. Wie wärs mit Gras, was aus Ohren wächst??
      Ob ich ausreichend Leute finden, die Lust haben, mir ihren Bauchnabel zu zeigen, damit ich ihn dann auch noch fotografieren kann, bezweifle ich. Aber wer weiß …
      Cool, du hast sehr brav meinen neuen Header entdeckt! Findste ok? Bei diesem Theme werden die Header immer total unscharf, die meisten Bilder sehen da nicht gut aus. Vielleicht wechsel ich mal das Theme… Wenn ich genug Zeit mal habe… Irgendwann.

      Gefällt 1 Person

      • Vielleicht sollte ich dir mal ein Bild von einem meiner Ohren schicken oder von einem Finger in meiner Nase? Oder du machst einen Wettbewerb draus und rufst deine Leser dazu auf, dir Bilder für einen Beitrag zu schicken?
        Das Theme ist doch schnell gewechselt, ist nur ein klick. Und wenn es nicht gefällt, brauchst du es nicht „scharf“ schalten. Kann mir aber schlecht ein anderes bei dir vorstellen. Das aktuelle ist sozusagen mit dir … verwachsen. Passt zu deiner Art Beiträge. Als Kompliment gemeint.
        LG. Jörg

        Gefällt mir

      • ;D Au ja, bitte schick mir dein Ohr oder den Finger in deiner Nase!!!! ;D
        Ich denk über den Wettbewerb nach, aber wehe, DU bist nicht dabei.

        Und: danke! Über dein Kompliment freu ich mich. Ehrlich. Das klingt irgendwie schön.
        Zugegeben, mir gefällt das Theme auch, ich habs ans Herz geschlossen, Schlicht und einfach.
        LG zur Nacht, Andrea

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s