Elbwinterdämmerung

31 Kommentare zu „Elbwinterdämmerung

  1. Ich fahre gerade nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause, ziemlich erschöpft, und schaue mir Deine Bilder an. Und die Ruhe steckt mich an, der Stress fällt ab und ich genieße es. Dankeschön, liebe Andrea! Liebe Grüße, Wanja

    Liken

    1. Gern geschehen, meine Liebe! Das freut mich, wenn etwas von der wunderschönen Stimmung und der Ruhe dort auch durch den Beitrag weiter getragen wird!
      Ich wünsche dir ein paar erholsame Abendstunden.
      Alles Liebe, Andrea

      Gefällt 1 Person

      1. Oh ja, das erinnert schon auch an den Sommer witzigerweise …. oder eher an eine Sehnsucht danach, die Temperaturen erinnern nämlich derzeit eher nicht so an den Sommer :D

        Gefällt 1 Person

    1. ;) Danke!
      Es war auch sehr ruhig dort, als würden alle Leute, die dort längs gingen, ganz still werden bei dem schönen Anblick und ganz andächtig über der Elbe sinnieren …

      Liken

    1. Thank you, Lena. Yes, i still love the place in the top of the river. I can’t get enough of these views. The wintersun makes the air very clear and the light is just wonderful. In these moments, the time is still standing and I’m feeling good ;)

      Gefällt 1 Person

  2. Tut echt gut die Bilder anzuschauen. Sie beruhigen sehr, haben aber trotzdem so viele interessante Aspekte. Man geniesst die Aussicht echt mit. Als ob man die Bilder nicht alleine anschaut… ..“..oh, schau mal da, wie das Containerschiff gerade reinkommt..“ „..du, die Faehre ist aber ganz schoen wendig.. …wie sie so mal eben abbiegt..“ „..man sieht sogar am Horizont den Windpark“ „die Werft ist auch nicht schlecht“ „hach, die Werft“ „..ist das dort unten ein Restaurant?“ „glaube schon! …Lust auf einen Tee?“ „Bestimmt!“

    „..die Sonne geht eh gerade unter, da sag‘ ich noch schnell mal Liebe Gruesse, schoene Serie.. ..winke winke“

    Liken

    1. Danke. :) Der Blick auf die Elbe hat oft etwas beruhigendes, in einem solchen Moment, kurz vor der einsetzenden Dämmerung bei einem solche besonderen Sonnenlicht, erst recht. Es war auch wirklich so, als ob all die Leute, die da auch noch waren, besonders still wurden. Ruhiger.
      Insofern: es gab nicht viel zu reden und zu kommentieren, alle haben einfach vor allem geschaut! :)
      Und genossen. Soviel Licht nach all den dunklen Jahreswechseltagen ….
      Herrlich.

      Grüße aus dem wieder grauen Westen…, Andrea

      Liken

    1. Oh, das ist ein schöner Morgengruß. Freut mich sehr, der Moment dort oben an der Elbe war ebenfalls ein sehr sehr ruhiger. An manchen Tagen erscheint es mir ruhiger dort als sonst, gerade wenn der Dunst so über dem Wasser liegt … erholsam für Kopf und Seele.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.