Hoffnung

Es war mir eine große Freude,

diesen lebendigen Ausblick auf die Zukunft festhalten zu dürfen.

Eine kleine Auswahl an Bildern

zu einem großen Thema.

*

*

*

***

13 Kommentare zu „Hoffnung

  1. Total liebevoll, ehrlich! Da steckt ganz viel Respekt und Feingefühl drin. ganz klasse, gerade weil ich es überhaupt nicht einfach finde, eine schwangere Frau ansprechend zu fotografieren… Die ist das klasse gelungen und dazu noch sehr geschmackvoll. Im www wimmelt es vor lauter schlechten Babybauch-Bildern… Die Mama wird sich freuen!! Von mir die besten Wünsche!!!!

    Gefällt mir

    1. 🙂 Dankeschön! Das ehrt mich irgendwie 😉
      Ja, mir erschien es zunächst auch als echte Herausforderung, ich weiß ja auch, wie empfindlich diese Phase ist und wie schön es ist, sie wertvoll anhand von Fotografien in Erinnerung halten zu können.
      Aber dann lief es eigentlich wie am Schnürchen, ganz toll. Wir hatten noch eine dritte, kleine, sehr energische und sehr fotogene junge Dame dabei, die für viele wunderschöne und auch lustige Bilder gesorgt hat, die ich hier allerdings nicht zeigen werde. Aber sie hat dazu beigetragen, dass alles ganz leicht wurde. Diese Bilder hier sind wirklich nur eine kleine Auswahl.
      Und ja, sie hat sich gefreut und ich mich auch! 🙂 Einiges gelernt!!!
      Sonntagsgrüße, Andrea

      Gefällt mir

      1. Kann ich mir gut vorstellen, gerade die jungen Menschen bringen die gewisse Lockerheit mit die vielleicht ab und an fehlen kann. Und gerade für solche Bilder gibt es ja nichts schöneres als ne lockere und familiäre Stimmung 😉

        Gefällt mir

  2. Liebe Andrea, ich habe auch immer ein bisschen Angst vor Schwangeren-Bäuchen-Bildern… Hilfe. Und hoffe immer, mir sie nicht im Beisein der entsprechenden werden Mutter ansehen und kommentieren zu müssen… ABER, aber diese hier, die von Dir gemachten, sind wunderschön und zart, nicht übertrieben, nicht verkultet, sondern einfach einfühlsam und genau richtig! Erleichterung udn Lob!!!
    Liebe Grüße, Wanja

    Gefällt mir

    1. 😀 ja, kann ich verstehen, meine Liebe!! 🙂
      Und vielen vielen Dank, das freut mich und erfüllt mich auch ehrlicherweise mit Stolz. Ich war ja doch etwas neugierig auf dieses erste Shooting zu dem Thema und naja, ich fühlte irgendwie etwas Verantwortung. Diese spezielle Lebensphase ist und bleibt ja irgendwie ungewöhnlich, obwohl sie im Grunde so ’normal‘ ist. Aber auch trotz des Verantwortungsgefühls war das eine schöne Erfahrung und es lief viel unkomplizierter als gedacht.
      Danke!! Liebe Grüße, Andrea

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s