Handstudie II

18 Kommentare zu „Handstudie II

  1. Wie cool ist das denn bitte??? diese dezenten s/w Töne mit den doch harten Kontrasten!! Klasse, könnt ich mir super für ne erbekampagne vorstellen, allerdings fällt mir noch kein Produkt ein 😉 Ich bin totaler Fan von solchen minimalistischen Aufnahmen die sich aufs wesentliche konzentireren und einen durchgängigen Stil haben. Ehrlich, großes Kino, gefällt mir sehr gut!!

    Gefällt mir

    1. 🙂 danke! Freut mich sehr.
      Allerdings frage ich mich gerade, was die ‚erbekampagne‘ wohl sein soll 😀 Klingt irgendwie nicht so … sagen wir, wohlwollend demjenigen gegenüber, den man so be’erben‘ will 😉
      (Beruhigend, dass es nicht nur mir mit den Tippfehlern so geht 😀 …)
      Hab schon verstanden, wenn dir ein Produkt einfällt, dann sag Bescheid, dann tun wir uns zusammen und werden reich damit!!!

      Und, ja, ich mag solche Reduzierungen auch. Da spiele ich noch mehr mit herum. Und ich stelle auch fest, dass ich gerade eine Freundin der Überbelichtung werde. Da werde ich noch mehr ausprobieren!!!
      Bräuchte da bloss mal ein paar von deinen Models 😉

      Wie auch immer, danke dir!

      Gefällt mir

      1. Tja, da siehst Du mal, ich les grundsätzlich nichts nochmal durch ;-D Und wenn wir dann mal reich sind, dann bauen wir ein Bloggerzentrum am Meer, mit ganz viel Whisky im Keller, Models die an- und abreisen und ner Menge Spaß 😉 und Du weißt ja, das Angebot steht immer und jederzeit, wenn Du mal „runter“ kommst… Ich mag Überbelichtung auch sehr und finde das Du das auch total genial umsetzt… Von mir aus darfst Du Deinen Blog gern überfluten mit HighKey Bildern!!! 😉

        Gefällt mir

      2. Was für eine geile Vorstellung! 😄🍹
        Dumm ist nur, das tut mir jetzt echt etwas leid für dich: das Bloggerzentrum am Meer steht auf jeden Fall an einem Ort, wo öfter die Sonne scheint als dass es grau und düster ist.
        Sorry. Aber wenn es dich nervt, dann gehen wir einfach in den Whisky-Keller 😉
        Ey Sir, dann werde ich in Zukunft an der Überbelichtung fleißig arbeiten 😎

        Gefällt mir

      3. In dem Fall ich mach mal ne Ausnahme, wenn das Meer in der Nähe ist bekomm ich das hin!! Und am abend dürfen wir uns auch mal ein gläschen im freien gönnen 😬

        und du mach fleißig weiter feine Aufnehmen, sonst wird das nix!! 😉

        Gefällt mir

  2. ..also solltest du mal Bilder ausstellen, dann gehört das erste auf jeden Fall mit in eine Ausstellung. DAS IST GENIAL! Ein Urknall an Minimalismus und Intensität. Ein Maximum an Sensibilität und intimen, inneren Bild von Gefühlen. Ich sehe das Foto sehr positiv, verletzlich und dennoch stark, weil es Horizonte überschritten hat sein inneres Gefühl zu verstecken und es nun von der Welt wahrgenommen werden möchte/kann.

    Auch die anderen Bilder halten deine starke Serie mit diesen sensiblen Händen zusammen. Echt, wahnsinnig intensiv und homogen. Toll. Bin total begeistert.

    Liebe Grüße, Markus

    Gefällt mir

    1. 🙂 danke für den Tipp! Ich werde es mir merken.
      Und deine Assoziationen zu diesem Bild…
      Es ist mir immer wieder ein kleines Rätsel, wie du meine Bilder für dich entschlüsselst und was du daraus lesen kannst.
      Freut mich.
      LG, Andrea

      Gefällt mir

      1. Ach, ich weiß noch gar nicht. Ich glaube, ich fotografiere echt sehr intuitiv, denke wenig darüber bewusst nach, was das Bild für mich aussagt. Deine Worte treffen dann aber fast immer was, was mich erstaunt, was ich aber durchaus auch wiederfinde.
        Spannend 😉
        Ich denk mal drüber nach …. 😉

        Gefällt mir

      2. es ist ja nicht so, dass ich versuche da zwanghaft was reinzuinterpretieren. Bei DEM Bild springt einen das Gefühl irgendwie an, dass genau diese Assoziationen bei mir entstehen. Finde ich echt schön, wenn ein Foto so was auslöst. Ist ja auch schön wenn das Bild intuitiv entsteht, weil du in dem Moment vielleicht ja keine bestimmte Aussage treffen willst, du aber trotzdem die Motivation hast das Foto zu machen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s