Bloggertreffen

Treffen mehrere fotobegeisterte Menschen aufeinander …

wird vor allem: fotografiert!

*

*

*

*

*

*

*

*

Einen großen Dank an Markus und Victoria für ihre Gastfreundschaft

sowie an Jim.Kopf, Kuhnograph und Nahaufnahme für Inspiration,

viel Gelächter, gute Gespräche, Spaß, kreativen Austausch,

sowie die Offenheit und Neugier, uns im ‚Real Life‘ begegnen zu können.

Eine Chance, um meine Vorstellung und mein Bild von den Bloggern,

denen ich so gern folge, ein wenig zu komplettieren und zu lernen.

***

 

 

 

32 Kommentare zu „Bloggertreffen

      1. 😄 weil es nicht soooooooo originell ist, dass Fotografen die meiste Zeit fotografieren, wenn sie sich treffen 😉, sondern vmtl. recht normal 😄😄

        Gefällt 1 Person

  1. da habt ihr ja eine Menge Spaß gehabt und gehört habe ich sehr viel positives ! Also ein gelungenes Wochenende !“ Ist doch schon so und da lohnt sich auch mal der Aufwand ein paar Autobahnkilometer auf sich zu nehmen !!!! ps: tolle Fotos sind entstanden, jeder auf seine ARt !!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das hatten wir!! Ach, das lohnt sich immer. Man lernt viel voneinander und außerdem macht es echt Spaß, sich mal in ‚echt‘ kennen zu lernen! Ich erinner mich sehr sehr gerne!! Danke dir für deine Worte!!

      Gefällt 2 Personen

  2. Wie toll, die Leutz kennenzulernen, die dieselbe Vorliebe haben. Klasse und herzlichen Dank für die supersympathischen Eindrücke. Sieht nach einer Menge guter Gemeinsamzeit aus. Liebe Grüße von der Fee 🧚‍♀️✨

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich denke, die Schnittmenge war ziemlich hoch ;)
      Und ich hatte den Eindruck, wir sind alle ziemlich erfüllt (und mit neuen Ideen) aus diesen Tagen gegangen …
      Und Menschen zu treffen, die die eigene Begeisterung bzgl. einer Sache teilen, ist Bereicherung!!
      Danke für deine Mitfreude!! Beste Grüße, Andrea

      Gefällt 4 Personen

  3. Ach ja, was soll ich sagen… ;-) Wundervolle Eindrücke und Einblicke die Du da mitgebracht hast. Ist schon ein tolles Gefühl wenn der Reader auf einen neuen Beitrag des Bloggertreffens hinweist ;-) Und ich muss schon sagen, selbst die Bilder auf denen ich mit drauf bin gefallen mir sehr, und das darfst Du sehr gerne als großes Lob betrachten!! Ich bin da normal echt kritisch ;-) Ich mag die Serie auf jeden Fall sehr und bin immer noch ganz begeistert von unseren gemeinsamen Stunden! Danke fürs nochmal aufwärmen ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. 😊😊 ach, das freut mich immer, wenn selbstkritische Menschen sich selbst auf (meinen) Bildern gefallen. Schönes Kompliment.
      Oh ja, das macht immer Spaß, ich muss deinen auch noch in Ruhe anschauen, der hat mich auf den ersten Überblick schon geflashed. Kommt noch!!!
      Und danke dir! Ich denk auch gern an diese paar Tage, zusätzlich zum Spaß war das große Inspiration! 😊😊👍🏼

      Liken

      1. Wie beruhigend 😄😄👍🏼
        Na klar, da kommt noch mehr… immer Stück für Stück. Momentan hab ich Stoff für ziemlich viele Beiträge 😉😋
        Herrlich!!

        Gefällt 1 Person

  4. Aaaaaaaaach, wie schööööööööön:-)!!! Und was soll ich noch hinzufügen… ich bin total hin und weg von den Fotos, von den Erinnerungen, vom Treffen und von unserer gemeinsamen Zeit – so bereichernd! Echt toll… und als hätten wir uns alle irgendwie schon lange gekannt… hat irgendwie alles so gut so schnell gepasst… ich denke, so was könnte auch ganz anders aussehen! Und genau wie Markus sagt: bin selbst superkritisch, wenn ich Fotos von mir sehe und meistens mag ich mich darauf gar nicht… ich bin total überrascht, dass ich hier nix zu meckern hab und mich mal mag – ist mal die andere Seite, die ich kennenlerne, ein klein wenig… Danke😘!

    Gefällt 1 Person

    1. So lernt man immer weiter Dinge über sich selbst!!! 😊 Schön, wenn sich die Facetten entfalten, das hört nie auf! Freut mich.
      Und ja, ich denke echt gern zurück!!
      Das könnte bestimmt auch anders sein, aber irgendwie hatte ich schon geahnt, dass das hier positiv werden würde!!!
      Ganz schön!!! 😊😊😊👍🏼👋🏻

      Gefällt 1 Person

  5. Im Nachhinein fällt mir vor allem die Ruhe auf, die du ausstrahlst, und dabei die unterschiedlichsten Eindrücke aufnimmst als würden sie dir völlig selbstverständlich auffallen. Mag ich sehr! War ein schönes Treffen, auch wenn ich selbst zu wenig fotografiert habe, und irgendwie gar nicht so die inspirierende Ruhe in mir selbst ausstrahlen konnte.

    Liken

    1. 😊 witzig, das habe ich in letzter Zeit öfter gehört … ich nehme mich selbst gar nicht immer so wahr. Aber Selbst- und Fremdwahrnehmung 😄 klaffen ja manchmal auseinander …
      Danke für deine Worte! Ich beobachte einfach für mein Leben gern 😉
      So unruhig wirktest du gar nicht… aber wie gesagt 😉
      LG, Andrea

      Gefällt 1 Person

      1. Ich wüsste auch oft gerne, wie die fremdwahrnehmung bei mir ist, nur erfährt man es nie und Vll will man es oft auch gar nicht wissen 😅🙈 das ist sehr schön, diese liebe zum beobachten! :)

        Liken

    1. Lieben Dank dir!! 😊
      Das ist immer spannend. Verschiedene Augen, verschiedene Perspektiven, verschiedene Schwerpunkte … sehr spannend!!!
      Liebe Grüße, Andrea

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.