#schönheitinmyeyes: Licht & Schatten

Dass diese Bilder an einem Ort entstanden sind,

der Schweden heisst, lässt sich nur am Rande erahnen.

Aber das Licht zwischen den Birken und die Felder im Rücken

haben diese Serie wohl möglich gemacht.

In dieser Stunde waren zwischen Spaß und Witz

auch die leisen Töne hörbar,

das Zarte, Zögerliche und Nachdenkliche,

das, was zwischen Licht und Schatten

in diesem Leben zu finden ist.

*

*

*

*

*

*

*

1000 Dank an mein mutiges Model!!

***

12 Kommentare zu „#schönheitinmyeyes: Licht & Schatten

  1. Erstaunlich, wie und dass der junge Mann auf jedem Foto fast ein anderes Alter zu haben schient, von ganz jung zu “ naja, so jung ist der junge Herr dann wohl auch nicht.“
    Aber ein sehr sympatischer junger Mann auf den sehr schönen Fotos.
    :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. 😊 ja, gut beobachtet.
      Mir ging das beim wiederholten Betrachten auch schon durch den Sinn, dass die Bilder sehr unterschiedlich wirken. In einigen sieht man den ‚kleinen‘ Jungen wieder, in anderen deutlicher das aktuelle Lebensalter. Sehr spannend.
      Vielen Dank für deine Beobachtung und deine Worte!!
      Ich werde das weiter reichen … 😊

      Gefällt 2 Personen

  2. Die ersten beiden drücken für mich ganz viel gute und positive Stimmung aus. So nah dran und so intensiv. Großartige Portraits die Du alle ganz wunderbar inszeniert und bearbeitet hast. Es kommen die leisen Töne durch. Das gemütliche, das sanfte… Ich bin begeistert. Und das letzte Bild ist wirklich ein einziger Traum der alle Stärken dieser Serie vereint. Andrea, ich ziehe den Hut und bin begeistert wie positiv Deine Art der Menschenfotografie sich entwickelt. WOW!

    Gefällt mir

    1. 😄 Dankeschön! Das klingt gut.
      Dieses Shooting ist sehr spontan entstanden und hat viel Spaß gemacht. Wie haben viel herum probiert! Und ich finde, jedes Bild wirkt auf seine Art. Ganz unterschiedlich.
      Ja, ich arbeite dran, am meiner Portraitfotografie … es geht immer weiter … das ist das Spannende, jedes Shooting bringt mich weiter und neue Ideen. Macht Spaß und da werden sicher noch mehr Sachen kommen …
      Danke dir!!!

      Gefällt mir

  3. Was ich echt bemerkenswert finde, ist die Variation der Stimmungen in dieser wunderschönen Serie. Sehr filigran und gefühlvoll eingefangen. Bemerkenswert auch deshalb, weil du/ihr hier konsequent auf Nähe setzt. Durch eine Totale wäre vielleicht auch eine andere Stimmung eingefangen worden, aber gerade diese ausschließlichen Nahaufnahmen schaffen einen sehr ruhigen Fluss in der Serie… …kein Bruch der stört.. …man gleitet einfach nur durch die Stimmungen.
    Hmmm.. …Lieblingsbild? Echt schwer zu sagen… ..die sind alle sehr gut…. …doch das fünfte und das letzte haben absolut Coverfoto Status.

    Liebe Grüße, Markus

    Gefällt mir

    1. Danke für deine Worte. Es ist ja immer wieder neu spannend, wohin ein Shooting führt, vor allem, wenn es spontan entsteht. Ich folge dann ausschließlich dem, was ich sehe und mir spontan in den Sinn kommt bzw. im Gespräch entsteht. Ein Miteinander Arbeiten ist es und ein Versuch, ob die Situation genug Vertrauen hergibt. Es ist doch meist eine ungewohnte Situation.
      An dieser Serie erkenne ich einiges über meine Art zu fotografieren und den Menschen zu sehen …
      spannend!
      Cover-Fotos 😉, tja, wer weiß, wozu die nochmal gut sein werden …
      LG, Andrea

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.