Project: Corpus

Der Körper ist umgeben von Haut.

Sie schützt uns, grenzt uns ab, umhüllt uns.

Haut ist glatt, rauh, eben, uneben,

jung, alt, belebt, verlebt, bewegt, rauh, weich, trocken, feucht …

Wir nehmen sie selbstverständlich hin

und doch ist sie nur ein feines Gewebe,

verletzlich und zart.

*

*

*

*

*

*

***

13 Kommentare zu „Project: Corpus

  1. Vielen Dank für deine Kunst, die ich viel zu selten anschaue und genieße. Tolle Bilder und wahre Worte. :-)

    Like

  2. Das finde ich ein sehr interessantes Projekt und ich bin gespannt, ob es da ncoh weiter geht… Würde fast noch etwas weiter weg gehen mit der Kamera, aber da gibt es sicherlich viele „Abstände“, die man wählen kann… sehr interessant, das Thema so anzugehen!!

    Like

    1. Mich haben die Strukturen und Linien fasziniert, die dadurch entstehen, dass man die Arme verschränkt oder die Beine übereinander schlägt. Ich wäre eigentlich auch gern NOCH näher rangegangen :D, aber ich habe kein Makro-Objektiv.
      Ja, es könnte gut sein, dass da noch mehr kommt, momentan hab ich andere Sachen in der Leitung. Aber es reizt mich nah wie vor, solche Ideen arbeiten ja oft im ‚Untergrund‘, um dann irgendwann als Projektanstoß hervor zu treten!! ;)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..