Fremdgang

Hamburg, meine Stadt, es tut mir leid, dir sagen zu müssen, ich bin dir fremd gegangen. Zwei Tage im Frühherbst, Sonne, es ist noch warm. Hamburgs nordische Konkurrenz kann einem durchaus den Kopf verdrehen, wenn man ihn so mag wie ich, diesen kühlen Charme der nordeuropäischen Küstenstädte. Ca. 1 Million Fahrräder auf den Straßen, viele […]

Weiterlesen Fremdgang

„La vie en rose“

Es gibt Tage, an denen bin ich so beschäftigt, dass ich fast vergesse, die Augen und Ohren offen zu machen für all das Schöne, was es gibt. Es sind oft die kleinen Dinge, die sich dann aber doch durch ihre leise Intensität aufdrängen. Neue Bilder an Hamburger Hauswänden, über die ich mich freue, wenn ich […]

Weiterlesen „La vie en rose“

Lebenswert

In meinem Alltag gibt es viele kleine Momente, die mein Leben so lebenswert machen. Selbst wenn sie oft nur ganz klein erscheinen. Aber die Dinge werden größer, wenn man seine Aufmerksamkeit auf sie richtet. Im Positiven, wie im Negativen. Das ist wie ein Zaubertrick. Kann man trainieren. Ich muss sie allerdings erstmal wahrnehmen. In dem […]

Weiterlesen Lebenswert

Gedanken zwischendurch…

Das Thema ‚Abschied‘ ging mir durch den Kopf und der Gedanke, ob die letzten Sommertage vielleicht tatsächlich deshalb so schön sind, weil das Bewusstsein des nahenden Abschieds in mir vorhanden ist. Da schwingt fast schon so etwas wie Wehmut mit, wenn ich die Wärme auf der Haut noch einmal spüre. Abschiede haben jene besondere Kraft, […]

Weiterlesen Gedanken zwischendurch…

Letzte Sommertage an der Elbe

Eigentlich braucht es überhaupt keine Worte, um diese letzten Sommertage als schön zu beschreiben. Im Sand sitzen, die Wellen an den Strand rollen sehen, die Hafengeräusche hören, den leisen Wind im Gesicht fühlen, dann und wann ein riesiges Schiff, eine Möwe, um mich herum all jene Menschen, die es an diesen Tagen genauso aus der […]

Weiterlesen Letzte Sommertage an der Elbe

Backsteinmosaik

Wozu Backsteine alles gut sein können….. So alt sie auch sind, man kann sie immer noch benutzen. Es lassen sich Häuser, Öfen und Regale aus ihnen bauen, man kann sie stapeln, werfen oder sammeln, sie eigenen sich als Feuerstellenumrandung, Sitzgelegenheit, Briefbeschwerer, Beetbegrenzung, Meilenstein und Bodenmosaik. Und wenn man sie ordentlich erhitzt und in einen Ofen […]

Weiterlesen Backsteinmosaik