Snapshotz Lissabon

Für mich recht ungewöhnlich:

eine Reihe Handy-Schnappschüsse aus Lissabon.

Da ich meinen Rechner nicht dabei hatte und

trotzdem gern auch ein paar Bilder zum schnellen Herumschicken haben wollte,

musste ich aufs Handy zurück greifen,

mit dem ich eigentlich gar nicht mehr gern fotografiere.

Die entstandene Reihe wollte ich euch trotzdem nicht vorenthalten,

denn ich finde in ihr etwas von der Stimmung wieder,

die mich in diesen paar wunderbaren Tagen begleitet hat.

Tesouro de Sé Patriarcal de Lisboa

*

Bica Funicular

*

Cemitério dos Prazeres

*

Cemitério dos Prazeres

*

Torre de Belém

*

Alfama

*

Quiosque Clara Clara

*

Gelato Grandiosa (oder so …)

***

39 Kommentare zu „Snapshotz Lissabon

      1. Hmm, dort war ich leider noch nicht, aber ja, es kann sein, dass dort auch solche Bahnen fahren … auf jeden Fall hat Lissabon auch so eine Brücke (Ponte de 25 avril), die stark an die Golden Gate Bridge erinnert 😉

        Gefällt 1 Person

  1. Also ganz ehrlich, diese Serie rockt!! Mich hätte es ja gewundert wenn Du direkt nen Beitrag über Portugal mit bearbeiteten Fotos rausgehauen hättest ;-) Bild 1 ist übrigens eines meiner liebsten Fotos die ich bisher von Dir gesehen hab ;-) Wundervolles Foto. Da stimmt alles!! Aber auch die anderen sind absolut sehenswert und ich bin dafür das Du ruhig alle Monate mal so nen Handy-Post veröffentlichen solltest. Ich mags sehr!! Und Portugal ist ja auch ein Ziel das ich unbedingt noch erleben möchte… Macht Lust auf Mehr!!

    Gefällt mir

    1. ;) ;) oh, das freut mich jetzt aber mal wieder.
      Das erste Bild ist auch eins meiner Favoriten… sowieso, damit verbinde ich eine Menge ganz brandaktueller Erinnerungen, es ist quasi sinnbildlich :D
      Tolle Stadt und sowieso, Portugal lohnt sich sehr!! Ich war schon an verschiedenen Orten, sie haben alle irhen ganz eigenen Reiz gehabt. Lissabon toppt es allerdings bis jetzt.
      Und ok, ich beherzige mal deinen Antrag auf mehr Handy-Posts ;), ich mags einfach nicht so gerne, irgendwie ist die Brennweite (wenn man sie so nennen darf) zu weit und manchmal verzerrt das Bild, alles funktioniert irgendwie anders, selten bin ich zufrieden. Aber diese Bilder freuen mich selber. Mehr als ich zunächst dachte!!! :)

      Gefällt mir

      1. Oh ich kenn dieses berauschende Gefühl wenn man einen Ort gefunden und erlebt hat der einen fasziniert hat… unbezahlbar 😊 Und ich mag Handy-Fotos auch nicht wirklich, wir sind halt andere Kameras gewöhnt… Aber wie Du hier zeigst (und zB paleica auch immer sehr eindrucksvoll) gehts auch mit dem Handy, den Wow-Effekt hast Du bei mir auf jeden Fall erzeugt!!!

        Gefällt mir

      2. :) freut mich. Und dieses Gefühl hach, herrlich… könnte ich immer wieder haben. Dafür würde ich dauernd meinen Koffer packen, theoretisch ;) Manche Orte üben einfach besonderen Reiz aus, ich weiß gar nicht immer ganz genau, woran das liegt. ist ja aber auch egal. Hauptsache, es geht.

        Gefällt 1 Person

  2. Es sind doch schöne Aufnahmen geworden. Wenn man sich schon ein wenig mit Fotografie beschäftigt hat, geht das auch mit den kleinen Kisten. ;-) Viel schimmer finde ich, wenn ein Bild nicht entstehen soll, weil man meint, man hat nicht das passende Equipment dabei. ;-)
    LG kiki

    Gefällt mir

    1. Danke dir! ;) Ja, klar, wenn man sich aber mit Fotografie ein wenig beschäftigt hat, kommt zumindest mir das Knipsen mit dem Smartphon irgendwie seltsam vor. Aber egal. Manchmal passt es auch und ich habe festgestellt, dass es doch auch funktioniert, eben anders, aber ich bin ein wenig versöhnter ;) Ich habe vor ein paar Jahren alles mit dem Smartphone fotografiert, spannend, wie sich das verändert hat … und nee, so Equipment-hörig bin ich gar nicht. Wenn ich was sehe, soll es schon irgendwie auch mit, notfalls zeichne ich es :D, wobei…. das hab ich lange nicht mehr gemacht. In Lissabon waren ganz viele Zeichner unterwegs, irgendwie dachte ich, das ist auch eine schöne Art, Szenerien einzufangen. Na, ich werde wohl bei der Kamera bleiben.
      Lieben Dank dir. Viele Grüße, Andrea

      Gefällt mir

    1. ;) Vielen lieben Dank für das Kompliment. Ja, ich mag sie auch, wie gesagt, zuerst dachte ich, bäh, geht jetzt nur mit dem Handy, weil ich wills ja mal schnell versenden und hinterher habe ich mich gefreut. Ging auch! Freut mich, wenn die Atmosphäre rüberkommt, die war nämlich in meinen Augen ganz wunderbar. LG, Andrea

      Gefällt mir

    1. Dankeschön!! ;)
      Das freut mich, vor allem das mit dem Charme, denn den hat Lissabon. Zumindest für mich. Und ja, ich kann es nur empfehlen. Mit Zeit und Lust auf Schlendern und Entdecken, es gibt ganz viel zu sehen. Charmant!
      Danke fürs Folgen und Welcome ;)

      Gefällt 1 Person

    1. Jaaaaaaa. So toll, diese Stadt, oder? Ich will sofort wieder hin, soviel Flair und Atmosphäre, soviel zu sehen und irgendwas liegt über dieser Stadt, was mich zieht. Herrlich. ;)
      Danke dir, freut mich, ich bin auch ganz erfreut, dass es mit dem Handy auch ging …

      Gefällt 1 Person

      1. ja, das verstehe ich, mir ging es auch so. ich hab zwar ein paar stunden eingewöhnungszeit gebraucht, weil die stadt einfach irgendwie sehr anders war im vergleich zu anderen orten, aber dann habe ich genau das so wunderbar gefunden!

        Gefällt mir

    1. Oh, das ist doch besonders schön, wenn gleich eigene Erinnerungen wach gerüttelt werden. Das ist toll! Eine herrliche Stadt, oder? Freut mich, wenn die Bilder das bewirken können. Viele Grüße!

      Gefällt mir

  3. Wow ich find die Serie total schön und bestätigt nur das ich dort unbedingt mal hin muss. Der Reiz dieser Stadt Bilder zu produzieren in schwarz-weiss oder bunt, es ist für beide Seiten was da. Ich kann mich teilweise mit deinen Bildern in die Stadt denken :-)
    Lieben Gruß
    Andreas

    Gefällt mir

    1. Dankeschön! ;) Freut mich!!
      Und ja, du hast natürlich Recht. Ich habe auch noch einen Haufen Kamerabilder, aber die Handyshots waren eben das, was schnell ging. Ich habe das nochmal neu zu schätzen gelernt ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.