#schönheitinmyeyes: Im Theater

Ein altes russisches Theater,

es atmet und duftet nach Stimmen, Geschichten.

Die Sitze leer, die Bühne leer,

aus ein paar letzten Scheinwerfern strömt Licht …

Der Raum ist heute frei nur für uns

und diese wunderbare junge Schauspielerin: Lena.

Was tut sie auf der Bühne,

wenn kein Publikum im Zuschauerraum sitzt?

Sie spielt! In diesem Fall für uns …

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

Thank you very much for dancing with a smile between two breathless photographers, Lena!!

It was a big pleasure to work with you!

**

Dieses Shooting fand in Tver/Russland im Theater TUZ statt.

Das Pendant dazu findet ihr wie so oft bei Markus.

***

13 Kommentare zu „#schönheitinmyeyes: Im Theater

  1. Diese Chance zu haben ist wirklich ein privileg! Ich bin mir sehr sicher das Du das zu schätzen weisst ;-) Und Du musst wissen das ich tatsächlich ziemlich neidisch bin auf diese Möglichkeit!! Ein Traum den ich mir irgendwann auch noch erfüllen werde, ganz bestimmt! Die Kulisse zusammen mit der Dame ist wirklich bemerkenswert und alles andere als alltäglich. Wow, einfach nur wow!!

    Liken

    1. ;) jo, das weiß ich sehr zu schätzen, ich war auch erstens atemlos, zweitens begeistert und drittens beseelt, diese Chance zu bekommen. Die Räumlichkeit ist natürlich fantastisch gewesen, voller Geschichten, eine Schauspielerin an ihrem Arbeitsplatz, ohne dass sie bewusst arbeitet, auch witzig. Alles in allem, ein ganz tolles Erlebnis!!! Und ein Haufen toller Bilder von einem Model, was einem alle paar Meter tolle Möglichkeiten bietet … Also, du hättest deine helle Freude gehabt ;)
      Ich danke dir für deine Worte!!

      Liken

      1. Ich gebs zu, ich hatte auch meine Freude daran, die Ergebnisse von Euch beiden anzuschauen… Man fühlt sich da mit rein und kann das im kleinen Stil schon auch genießen ;-) Die Art und Weise wie Du drüber schreibst zeigt auf jeden Fall total Deine Wertschätzung für dieses Erlebnis!!

        Liken

      2. Immer wieder spannend, solche Kooperationen, oder nicht? Verschiedene Augen in derselben Situation … Ich liebe es. Und schön, wenn es dich bewegt, selbst wenn du nicht dabei warst … das wäre NOCHmal spanennd gewesen, aber ehrlich gesagt, fand ich schon zwei Kameras auf eine Person gerichtet, ein wenig … atemlos ;)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.