Ich war dann mal weg …

In diesem Sommer sollte es anders sein,

in diesem Sommer sollte es ruhig sein,

voller Luft, Licht, Wasser und Stille,

ohne Auto, ohne Action, ohne Stress.

Wir bekamen:

eine Insel,

glitzerndes Wasser, Birken, Felsen,

Blaubeeren, Kiefern, Stille,

Einsamkeit und Zeit.

Und es wird deutlich,

dass es mehr davon bräuchte …

immer wieder mehr davon.

Bis Ideen fließen,

die Lust auf anderes erwächst

und der Kopf frei ist für Neues

und für das, was dran ist!

Vielleicht lassen sich solche Orte

in der Erinnerung so gut mitnehmen,

dass sie in manchen Momenten ganz einfach

hervor zu holen sind:

Sorry,

aber ich bin für eine Weile auf der Insel!

*

*

*

*

*

*

*

*

 

***

18 Kommentare zu „Ich war dann mal weg …

  1. Eieiei! Eine Augenweide, jedes Bild und alle zusammen!
    2001-2004 lebte ich mit Unterbrechungen in Schweden.
    Ein großer, schöner, wichtiger Teil von/in mir.
    Wenn ich die Bilder (halblegal in meinem Büro sitzend) sehe, werde ich sofort arbeitsunfähig und schwelge in Erinnerungen.
    Ich war ich bin dann mal weg.
    Danke für die Reise!

    Liken

    1. 😊 ich stelle mir gerade vor, wie du schmachtend vor dem Rechner hingst… 😄 Hoffe, es hat die Wochenendstimmung gehoben und trägt sich.
      Ich finde es irre schön hier oben. Früher bin ich viel in Skandinavien unterwegs gewesen, jetzt nach langer Zeit das erste mal und ich hatte ganz vergessen, wie wunderschön es sein kann 😍
      Ich danke dir und hoffe, der Berliner Sommer hilft dir die Stimmung oben zu halten.
      Sonnige Grüße, Andrea

      Liken

      1. Der Sommer in Berlin läuft gut. Wochenendstimmung ist eingetreten. Arbeit längst vergessen. Was bleibt ist ein ähnlicher Gedanke: Ich war früher viel in Skandinavien. Jetzt schon lange nicht mehr (Ausnahme Dänemark). Und muss bald mal wieder in den richtigen Norden. Viel Spaß da oben, also da oben im Norden. Und falls du schon wieder zurück in Hamburg bist (von hier aus ist Hamburg ja auch schon ordentlich Norden (Und auch immer eine Reise wert)). LG Daniel

        Liken

      2. Sehr schön, das freut mich. 😊 Dann startet die Woche hoffentlich auch gut.
        Ja, ich war erstaunt, wie viel ich hier wieder entdeckt habe. Auch an Erinnerungen … wird also nicht das letzte Mal gewesen sein 😉

        Und Hamburg: absolut. Aber wenn ich ehrlich bin, könnte ich gerade noch viel länger unterwegs sein 😄

        Grüße, Andrea

        Gefällt 1 Person

  2. Also ich weiß nicht wo das ist aber meine Richtung geht ganz eindeutig nach Skandinavien. Ich kann auch nicht beurteilen ob dies ein Meer ist, aber nein i ch tendiere zu einem See oder mehrere ! Auf jedenfall ist es vermutlich sehr ruhig, einsam und vielleicht ein wenig verlassen sogar , genau das Gegenteil von meinem Urlaub auf Teneriffa. Ich tippe schon mal stark auf Schweden oder Finnland.

    Liken

    1. Absolut Skandinavien!!! 😊
      Schweden.
      Es ist die Ostsee, Schärengebiet! Herrlich, still, ruhig, einsam, schön und eine Gegend, in der ich nicht zum letzen Mal sein werde!!

      Liken

  3. das ist ein kluger entschluss – und es sieht traumhaft aus! ich habe das dieses jahr auch beschlossen – es sollte künftig mehr ruhe sein beim reisen, wenn sich der kopf in dieser zeit noch mehr dreht, ist es schwierig, die eindrücke so wirklich zu verarbeiten und ich denke ich möchte das künftig etwas anders gestalten.

    Liken

    1. Ja, in diesem Jahr spüre ich besonders, wie wichtig und richtig das für mich ist und war. Es müssen natürlich alle mitmachen wollen :D, aber das war der Fall. Und die Stille, die Ruhe und die wenigen anderen Menschen, das war einfach sehr sehr wohltuend. Ich zehre da immer noch von und Bilder wirds noch mehr geben.
      Ich kann das nur empfehlen, wenn man einen inneren Impuls dazu verspürt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.